Digitalisierung und Miniaturisierung sind die Basis für die zunehmende Dematerialisierung medizintechnischer Geräte. Sogenannte Embedded Systems machen selbst kleinste Produkte ’smart‘ und ermöglichen völlig neue Anwendungsfelder, etwa hochportable Geräte für Gebiete mit schlechter medizinischer Infrastruktur. Mit kostengünstigen Geräten, mit denen sich eine wachsende Zahl gesundheitsbezogener Tests auch zu Hause durchführen lässt, können Med-Tech-Unternehmen auch den Massenmarkt erschließen.

Die 12 wichtigsten Trends und Technologien in der Medizintechnik – Trend 9: Dematerialisierung

Diese Serie basiert auf dem Market Foresight Medizintechnik 2030.

Einzelne Trends und Technologien

  • Trend 1: Internet der Dinge
  • Trend 2: Big Data
  • Trend 3: Virtualisierung
  • Trend 4: 3D-Druck
  • Trend 5: Salutogenese
  • Trend 6: Mensch-Maschine-Schnittstelle
  • Trend 7: Sensorisierung
  • Trend 8: Automatisierung und Robotisierung
  • Trend 9: Dematerialisierung
  • Trend 10: Wearables und Implantables
  • Trend 11: Werkstoff-Innovationen
  • Trend 12: Individualisierung

Ihr Ansprechpartner

Fuád Abuschuscha

Bei Fragen zu diesen und weiteren Fragestellungen rund um Ihre zukunftsrobuste strategische Ausrichtung helfen wir Ihnen gerne weiter, auf Wunsch auch in einem kostenlosen Coaching-Termin. Fuád Abuschucha freut sich auf Ihre Hinweise, Kommentare und Fragen.

Jetzt kontaktieren!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder