Liebherr Entwicklung einer Zukunftsstrategie

Ziele

  • Klare, fundierte und gemeinsam getragene Zukunftsannahmen über die Elektrifizierung mobiler Baumaschinen in den relevanten Märkten
  • Erkennen und Bewerten möglicher Überraschungen infolge der Elektrifizierung mobiler Baumaschinen
  • Priorisierte Liste mit einer Vielzahl an Zukunftschancen für die Liebherr-Sparten zur Nutzung der erwarteten Veränderungen
  • Klare strategische Handlungsempfehlungen zur Nutzung der zu erwartenden Veränderungen für die Baumaschinen der Zukunft oder zur Steigerung der Flexibilität zur Vorbereitung auf unklare Entwicklungen

Klientenurteil

„Das methodische Vorgehen der FMG hat zu einem spartenübergreifenden, klaren Bild der Annahmen geführt, mit denen wir strategische Projekte initiieren können.
Es war sehr hilfreich zu sehen, wie sehr unterschiedliche Vorstellungen und Meinungen zusammengebracht wurden.
Die abgeleiteten Chancen werden wir in unseren Entwicklungsprozess integrieren.“

(Gebhard Schwarz, Geschäftsführer)