Senior FutureManager

Enno Däneke ist geschäftsleitender Partner bei der FutureManagementGroup AG. Er unterstützt Unternehmen bei der Früherkennung von Chancen in Zukunftsmärkten und Entwicklung von Zukunftsstrategien. Er betreut Klienten in den Branchen Mobilität & Logistik und initiierte und leitete zahlreiche Zukunftsstudien. Daneben treibt er die Weiterentwicklung semantischer Technologien im Zukunftsmanagement voran.

Beruflicher Hintergrund

  • Langjährige Erfahrung in der Durchführung und Moderation von Zukunftsprojekten
  • Dozent für Zukunftsmanagement an verschiedenen Hochschulen
  • Diplom-Betriebswirt in International Business mit Schwerpunkt Ostasien
  • Forschungsarbeiten über den Einsatz von Methoden der Zukunftsforschung im Strategischen Management
  • Seit 2006 im Team der FMG

Aufgaben in der FMG

  • Leitung von Zukunftsprojekten, insbesondere in den Branchen Mobilität und Logistik
  • Schwerpunkte in den Bereichen Entwicklung und Umsetzung von Zukunftsstrategien sowie die Ausrichtung von Unternehmen auf Zukunftsmärkte
  • Beratung und Coaching für Top-Führungskräfte
  • Vorträge und Moderationen
  • Publikationen zu Zukunftsmärkten, Innovationen und Zukunftsstrategie
  • Coaching des FMG-Teams
  • Geschäftsleitung der FMG

Als Experte für die Zukunft von Mobilität & Logistik hält Enno Däneke Vorträge in seinem Spezialgebiet.

Zukunftsmärkte

Wie Sie Ihr Geschäft auf die nächste Ära der Mobilität ausrichten

In den nächsten fünf bis zehn Jahren wird sich der Mobilitätsmarkt und insbesondere die Automobilbranche stärker verändern als in den letzten dreißig. Dieser Vortrag verdeutlicht, welche Szenarien künftiger Mobilität denkbar sind. Er zeigt die massiven Veränderungen auf, die durch Elektrifizierung, Automatisierung, Vernetzung, neue Geschäftsmodelle und weitere mächtige Trends verursacht werden. Darauf aufbauend stellt er dar, mit welchen Strategien sich Unternehmen erfolgreich transformieren und auf die nächste Ära ausrichten können.

Inhalt

  • Warum in 15 Jahren niemand mehr ein Auto kaufen könnte?
  • Was unterscheidet die neue Ära der Mobilität von der alten Ära des Automobils?
  • Wie kann eine motivierende Vision und zukunftsrobuste Strategie entwickelt werden?
  • Welche Herausforderungen sind zu meistern?
  • Welche Visionskandidaten und Strategie versprechen Erfolg in der neuen Ära?

Herausforderungen und Chancen intelligent vernetzter Lieferketten

Dieser Vortrag gibt einen Ausblick welche Veränderungen durch digitale Technologien und intelligente Systeme in den kommenden Jahren zu erwarten sind. Er nimmt die Zuhörer auf eine Reise mit, die zeigt wie innovative Start-ups mit disruptiven Lösungen schon heute die Zukunft gestalten. Wie können sich Unternehmen auf diese Zukunft ausrichten? Wie müssen sie ihre Strategien anpassen?

Inhalt

  • Welche Chancen eröffnen sich durch die Digitalisierung der Prozess- und Lieferketten?
  • Was bedeuten Blockchain, Cloud-Lösungen, künstliche Intelligenz und andere Technologien für die Geschäfte?
  • Welche neuen Dienstleistungen entstehen durch die Gewinnung und Auswertung immer vielfältigerer Daten?
  • Wie können Sie Ihr Unternehmen mit einer zukunftsrobusten und motivierenden Strategie auf diese Zukunft ausrichten?

Städte als Zentren der Neuordnung des Mobilitätsmarkts

Urbane Mobilität befindet sich in einem epochalen Umbruch. Wichtigster Treiber dieser Entwicklung ist die Digitalisierung. Noch ist unklar, wer in Zukunft zu den ‚Global Playern‘ im Mobilitätsmarkt gehören wird und wo die Wertschöpfungspotenziale tatsächlich liegen. Werden zum Beispiel smarte intermodale Lösungen oder autonome Elektro-Fahrzeugflotten das Stadtbild dominieren? Der Vortrag stellt die wichtigsten Trends und Technologien vor, die den innerstädtischen Verkehr in den nächsten zehn bis 20 Jahren prägen werden. Darauf aufbauend werden die großen Herausforderungen und Chancen in einem zunehmend durch Integration und Disruption gekennzeichneten Markt aufgezeigt.

Inhalt

  • Welche Trends und Technologien treiben die Entwicklung?
  • Welche Szenarien urbaner Mobilität sind denkbar?
  • Welche Rolle spielen in Zukunft die verschiedenen Verkehrsträger?
  • Wie können Individualität und Nachhaltigkeit in Einklang gebracht werden?
  • Wie werden Elektromobilität, Connectivity und neue Mobilitätsdienstleistungen die Städte verändern?

Potenziale erschließen durch systematisches Zukunftsmanagement

Die zunehmende Dynamik und die steigende Wettbewerbsintensität der globalen Märkte stellen große Herausforderungen an Unternehmen und ihr Management. Die im Marktumfeld entstehenden Zukunftsmarkt-Chancen müssen bekannt sein und bewertet werden, damit die Erfolg versprechenden darunter systematisch erschlossen werden können und damit wegfallende Märkte kompensiert werden können. Auf Wunsch kann der Vortrag spezifisch auf Teilbranchen des Marktes zugeschnitten werden.

Inhalt

  • Welche Trends, Themen und Technologien werden die Bereiche Mobilität und Logistik nachhaltig verändern?
  • Mit welchem Methoden und Techniken erkennen und bewerten Sie systematisch und kreativ Zukunftsmärkte?
  • Wie richten Sie Ihr Unternehmen auf die Zukunft aus?

Zukunftsmanagement

Wie mächtige Trends und Technologien Ihr Leben und Arbeiten verändern

  • Welche Trends und Technologien verändern gravierend unser Leben und Arbeiten?
  • Was können Sie mit den Prognosen und Szenarien der Zukunftsforscher anfangen?
  • Wie unterscheiden Sie Irrelevantes von Lebensnotwendigem?
  • Welche Bedrohungen und Chancen birgt die Zukunft?
  • Wie können wir aus der Zukunft für die Gegenwart lernen, um heute das Richtige zu tun?

Anhand von sechs konkreten Strategien zeigt der Vortrag auf, wie „die Zukunft“ in der täglichen Arbeit im Fokus behalten werden kann. So wird die wichtige Langfristorientierung mit den dringenden kurzfristigen Zielen in Einklang gebracht.

  • Wie bringen Sie Innovationsgeist in den Arbeitsalltag?
  • Wie erweitern Sie Ihren Horizont für neue Denkansätze?
  • Wie stellen Sie den Praxisbezug von Zukunft sicher?
  • Wie begeistern Sie Ihre Kollegen und Mitarbeiter für die Zukunft?
  • Wie bringen Sie die Zukunft auf die tägliche Agenda der Führungskräfte?
  • Welche Strategien nutzen Start-ups und radikale Unternehmen, um Märkte neu zu definieren?
  • Welche Werkzeuge und Technologien der Digitalisierung gibt es und wie entwickeln sie sich in der Zukunft?
  • Wie können Sie damit Ihr Geschäftsmodell neu denken und Ihre Strategie anreichern?
  • Wie werden Sie weniger überrascht von der Zukunft?

Womit werden wir morgen oder übermorgen unser Geld verdienen?

  • Was sind die drei Kernfragen an Ihre Zukunft?
  • Wofür steht Ihr Unternehmen in der Zukunft? Wo führen Sie hin?
  • Welche Bedeutung haben Trends und Technologien für eine motivierende und zukunftsrobuste Vision?

Surving Disruption - Videoreihe

Nehmen Sie Kontakt zu Enno Däneke auf

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder