Chance F: Personalized Food

Zukunftschancen sind Lebensoptionen für Menschen wie für Unternehmen. Die grüne Zukunftsbrille hilft Ihnen, die Möglichkeiten der Zukunft auszuleuchten, so wie Sie einen dunklen Raum ausleuchten, um sich seiner Dimensionen und Eigenschaften besser bewusst zu sein. Die Denkhaltung der grünen Zukunftsbrille ist grundsätzlich optimistisch, kreativ, imaginativ, progressiv und transformativ. Sie hilft Ihnen, sich mit strategischen Innovationen, einer klaren Differenzierung und einem guten Geschäftsmodell auf aussichtsreiche Märkte auszurichten.

Beschreibung der Chance: 

Die Transformation zur Industrie 4.0 und neue digitale Schnittstellen zum Endkunden eröffnen Lebensmittelherstellern die Chance, Produkte bis hin zur Losgröße 1 anzubieten. Prosuming wird bei der individualisierten Produktion ebenso eine Rolle spielen wie die Einbeziehung von Daten aus DNA-, Stoffwechsel- und Leistungsanalysen.

Fortschritte in der Lebensmitteltechnik bilden die Grundlage für die Herstellung optimal auf den Einzelnen zugeschnittener, gesundheitsfördernder Produkte.

 

Ihr Ansprechpartner

Veronika Hamminger beantwortet gerne Ihre Fragen

Veronika Hamminger






Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Die Zukunft der Lebensmittelindustrie wird mit Hilfe der fünf Zukunftsbrillen des Eltviller Modells für zukunftsrobuste Strategieentwicklung beschrieben.

Diese Serie basiert auf dem FMG Market Foresight 'Future Food Technology: Unternehmen der Lebensmittelindustrie im Spannungsfeld zwischen Produktivität, Nachhaltigkeit und Lifestyle-Orientierung'. 

zurück

+49 (0) 6123 - 60109 - 0
+49 (0) 6123 - 60109 - 0