Trend 8: Salutogenese – Future Food Technology

Salutogenese: Das Interesse an gesundheitsfördernden Lebens- und Verhaltensweisen, auch um möglichen schädlichen Einflüssen durch zunehmende Umweltbelastungen entgegenzuwirken, wächst. Life-Balancing, verstanden als die Fähigkeit, äußere Anforderungen mit den eigenen Lebenszielen in Einklang zu bringen, wird immer wichtiger. Die Lebensmittelindustrie steht zunehmend unter Druck, zum Beispiel Salz, Fett und Zucker sowie (vermeintlich) ungesunde Zusatzstoffe in ihren Produkten zu reduzieren.

Bei Fragen rund um Ihre zukunftsrobuste strategische Ausrichtung helfe ich Ihnen gerne weiter, auf Wunsch auch in einem kostenlosen Coaching-Termin.

Ihr Ansprechpartner

Veronika Hamminger

Veronika Hamminger
Sie erreichen mich unter VH@FutureManagementGroup.com






Nachricht an (bitte auswählen)

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Die Zukunft des Marktes für die Herstellung von Lebensmitteln wird mit Hilfe der fünf Zukunftsbrillen des Eltviller Modells für zukunftsrobuste Strategieentwicklung beschrieben.

Diese Serie basiert auf dem Market Foresight 'Future Food Technology. Unternehmen der Lebensmittelindustrie im Spannungsfeld zwischen Produktivität, Nachhaltigkeit und Lifestyle-Orientierung'.

zurück

+49 (0) 6123 - 60109 - 0
+49 (0) 6123 - 60109 - 0