Als Automobilzulieferer suchen Sie nach einer Strategie, um die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich meistern zu können?

Im Spannungsfeld von Kontinuität und Disruption stellt die Entwicklung einer zukunftsrobusten Vision und Strategie eine dringliche Notwendigkeit dar. Trends und Technologien werden sowohl die Kundenerwartungen als auch die Mobilität selbst nachhaltig verändern. Teile der klassischen Automotive-Wertschöpfungskette verschwinden. Die Entwicklung einer Digitalstrategie und neuer Geschäftsmodelle ist für diejenigen, die im Markt bestehen wollen, realistisch betrachtet zwingend notwendig. Welche Entwicklungen den Markt für Automobilzulieferer in den nächsten fünf, zehn oder fünfzehn Jahren prägen und verändern werden, stellen wir Ihnen in den nächsten Wochen vor.

In der folgenden Grafik sehen Sie die acht wichtigsten Trends und Technologien im Überblick.

Die 8 wichtigstens Trend und Technologien in der Zukunft der Mobilität

Einzelne Trends und Technologien

  • Trend 1: Elektrofahrzeuge
  • Trend 2: Vernetzte Fahrzeuge
  • Trend 3: Autonome Fahrzeuge
  • Trend 4: Neue Mobilitätsdienstleistungen
  • Trend 5: Netzwerkwirtschaft
  • Trend 6: Datenbasierte Geschäftsmodell
  • Trend 7: Material-Innovationen
  • Trend 8: Zunehmende Wettbewerbsintensität

Die Zukunft des Marktes für Automobilzulieferer wird mit Hilfe der fünf Zukunftsbrillen des Eltviller Modells für zukunftsrobuste Strategieentwicklung beschrieben.

Diese Serie basiert auf dem FMG Market Foresight Roadmap to Disaster? Surviving Disruption! Visionskandidaten für Automobilzulieferer in einem sich radikal wandelnden Markt.

Begeistern Sie Ihre Gäste mit einem Vortrag von Enno Däneke

Ihr Ansprechpartner

Enno Däneke

Bei Fragen zu diesen und weiteren Fragestellungen rund um Ihre zukunftsrobuste strategische Ausrichtung helfe ich Ihnen gerne weiter, auf Wunsch auch in einem kostenlosen Coaching-Termin.
Enno Däneke freut sich auf Ihre Hinweise, Kommentare und Fragen.

Jetzt kontaktieren!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder