Heute das Gesundheitssystem von morgen denken

Wie könnte ein Gesundheitssystem aussehen, das nachhaltig die zukünftigen Potenziale von Präventionen nutzt und wirksam Innovationen begünstigt? Welche Bedrohungen, aber auch Potenziale und Chancen bieten zukünftige Methoden und Werkzeuge zur Früherkennung und Prävention für die heutigen Akteure im Gesundheitssystem? Und nicht zuletzt: Welche Rolle spielen neue Akteure, die in Konkurrenz zu Ärzten, Apotheken, Pharma- und Medizingeräteherstellern, Krankenhäusern, Krankenversicherern etc. treten?

Auszug aus dem Inhalt

Ihr Ansprechpartner

Fuád Abuschuscha freut sich auf Ihre Hinweise, Kommentare und Fragen.

Jetzt kontaktieren!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder