Wo führen Sie hin? So machen Sie Ihre Mission und Vision zu Ihrer profitabelsten Investition! – TEIL 3

Video: Vision schafft Klarheit & Wirksamkeit

An vier Beispielen zeige ich Ihnen, wie Vision Klarheit & Wirksamkeit schafft!

Übersicht: Vision schafft Klarheit & Wirksamkeit

05. Weniger Verwirrung – mehr Klarheit und Orientierung (Klarheit & Wirksamkeit)

Problem

Warum erklärt jeder in Ihrem Team Ihre Zukunftsstrategie anders?

  • Viele Ihrer Kollegen und Mitarbeiter verstehen Ihre Strategie und Ihr Geschäftsmodell anders als Sie?
  • So gut wie jeder verwendet unterschiedliche Begriffe, was immer wieder zu Missverständnissen führt?
  • Wenn Sie zehn Team-Mitglieder nach der richtigen Strategie für die Zukunft fragen, bekommen Sie gefühlt zehn  unterschiedliche Antworten?
  • Sie wundern sich oftmals über die von Ihren Führungskräften gesetzten Prioritäten?

Lösung

Welche Ausrichtungskandidaten haben Sie beurteilt und für welchen haben Sie sich eindeutig entschieden?

  • Entwickeln Sie anfangs nicht einen, sondern mindestens drei bis acht  Ausrichtungskandidaten. Nur so stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zukunfts-chancen ausgeleuchtet haben.
  • Bestimmen Sie die Kriterien, nach denen Sie die Kandidaten beurteilen, so etwa  Zukunftsfähigkeit, Risikohöhe,  Stärkenpassung, Alleinstellungspotenzial,  Ertragspotenzial und auch Lust.
  • Lassen Sie Ihre Ausrichtungskandidaten wie in einem Turnier paarweise gegen-einander in den einzelnen Disziplinen – also den Kriterien – antreten.
  • Bestimmen Sie den Sieger als Kern Ihrer Ausrichtung und arbeiten Sie den Kandidaten zu einer klaren Mission, Positionierung und Vision aus.

Nutzen

Jeder im Team kennt den „Nordstern“ und sieht so Ihre gemeinsame Zukunft klar vor Augen!

  • Jeder im Team kann souverän zwischen dem für das zukünftige Wohl Ihres Unternehmens Richtigen und Falschen unterscheiden.
  • Jeder kennt auch die im „Turnier“ gescheiterten Ausrichtungskandidaten und kann sich, wenn auch oft schmerzlich, von ihnen verabschieden.
  • Sie verwenden dieselben Begriffe und  sprechen eine gemeinsame Sprache.
  • Ihre Strategieaussagen klingen wie eine durchkomponierte Symphonie.

06. Weniger Konflikte – mehr Einigkeit und Gleichrichtung (Klarheit & Wirksamkeit)

Problem

Warum diskutieren und streiten Sie so viel?

  • Sie führen immer wieder die gleichen zeitraubenden Diskussionen?
  • Sie, Ihre Führungskräfte und Ihre Mitarbeiter sind nicht einig über Ihre strategische Ausrichtung, Vision, Strategie und die richtigen Prioritäten?
  • Manche Ihrer Diskussionen ufern gar zum Streit und zu hartnäckigen Konflikten aus?
  • Ihre Meetings sind teils geprägt von geringer gegenseitiger Wertschätzung und unhöflichem Umgang?

Lösung

Was ist Ihr Zukunftsbild von Ihrem Unternehmen?

  • Klären Sie mit Ihrem Führungsteam einmal intensiv alle großen Fragen, die endlich mal beantwortet und entschieden werden müssen:
    • Ihre Mission (M): Was wirklich Ihr Geschäft ist und was nicht.
    • Ihre Positionierung (P): Was wirklich einzigartig an Ihrem Unternehmen ist.
    • Ihre Vision (V): Wohin Sie Ihr Unternehmen entwickeln wollen und wohin nicht.
  • Mission, Positionierung und Vision sind nicht drei Sätze für Ihre Website, sondern eine gut begründete, wohlformulierte und konsistente Gesamtheit existenzieller Entscheidungen.
  • Wirksam wird Ihr Zukunftsbild erst, wenn es von einem guten Teil Ihrer Mitarbeiter verstanden und kraftvoll unterstützt wird.

Nutzen

Sie genießen die Einigkeit und Gleichrichtung Ihres Teams!

  • Sie haben eine gemeinsame „mentale Landkarte“ in den Köpfen Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter und damit eine Deckung der Wahrnehmungen, Annahmen und Entscheidungen.
  • Mit Ihrer gemeinsamen „mentalen Landkarte“ von Mission, Positionierung und Vision genießen Sie größtmögliche Einigkeit und Gleichrichtung. Vom Führungsteam bis zu jedem einzelnen Mitarbeiter.
  • Offengelegte Annahmen, Argumente und Begründungen stellen sicher, dass die Einigkeit nicht zur Blindheit führt.
  • Sie müssen deutlich weniger anstrengende und zeitraubende Diskussionen führen.

07. Weniger Verzettelung – mehr Fokus und Kraft (Klarheit & Wirksamkeit)

Problem

Warum kämpfen Sie an so vielen Fronten?

  • Sie haben das Gefühl, mehrere Ausrichtungen gleichzeitig zu verfolgen?
  • Sie können Ihren persönlichen Einsatz  nicht wirklich auf wesentliche Aufgaben konzentrieren?
  • Sie arbeiten an verschiedenen Fronten immer nur mit geteilter Kraft?
  • Ihre besten Leute müssen ständig zwischen verschiedenen Themen hin und herspringen?
  • Sie können nicht in all Ihren Geschäfts-feldern ausreichend investieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben?

Lösung

Worauf fokussieren und konzentrieren Sie sich?

  • Bestimmen Sie mit Ihrem Kernteam das große überzeugende Zukunftsbild aus Mission, Positionierung und Vision, auf das all Ihre Aktivitäten, Projekte und Prozesse zulaufen sollen. Ohne Zukunftsbild haben Sie immer zu viele Geschäftsfelder, Projekte und Prozesse.
  • Fokus und dauerhafte Konzentration der Kräfte (Geist, Zeit, Geld) sind unbestrittene Erfolgsfaktoren. Fokus erfordert Neinsagen und buchstäblich „wegschneiden“. Treffen Sie so viele Entscheidungen gegen Optionen wie möglich.
  • Fokus ist die Summe der wenigen Entscheidungen für eine bestimmte Ausrichtung und der vielen Entscheidungen gegen andere mögliche Ausrichtungen.

Nutzen

Sie haben mehr Fokus und damit mehr Kraft!

  • Steht Ihnen eine 50 kg leichte Dame mit Pfennigabsatz auf dem Fuß, tut es mehr weh, als wenn ein 100 kg schwerer Mann auf Ihrem Fuß lastet. Durch Fokus gewinnen Sie Durchschlagskraft.
  • Sie selbst genießen Klarheit und Fokus und können Ihr Zukunftsbild leicht und überzeugend an Ihr Team vermitteln.
  • Ein klares Zukunftsbild zieht die Aktivitäten glatt, es konzentriert und harmonisiert sie, vom Führungsteam bis zum einzelnen Mitarbeiter.
  • Sie können Ihr Zukunftsbild aus Mission, Positionierung und Vision in allen Workshops, Meetings, Präsentationen und Gesprächen nutzen. So lange, bis es praktisch jeder Mitarbeiter auswendig kennt und auch richtig verstanden hat.

08. Weniger Mühe und Stress – höhere Wirksamkeit der Führung (Klarheit & Wirksamkeit)

Problem

Warum arbeiten Sie so viel so angestrengt?

  • Sie wissen alles über Führung mit Zielen, aber es funktioniert in Ihrer Praxis nicht?
  • Sie haben einen Masterplan mit einer Roadmap aller Projekte und Initiativen, aber er fällt immer wieder auseinander?
  • Sie sind zum fleißigsten Vorarbeiter und hoffnungslos überlasteten Anweisungsgeber geworden?

Lösung

Wo führen Sie Ihre Mitarbeiter hin?

  • Ohne Zukunftsbild führen Sie nicht, sondern Sie managen. Führung geht nicht ohne Zukunftsbild. Sie können Ihr Team nur dann wirksamer als bisher vom Heute ins Morgen führen, wenn Sie selbst ein Bild von dieser Zukunft haben und wenn Sie es emotional wie rational wirksam vermitteln können.
  • Durchbrechen Sie den Teufelskreis aus „keine Zeit für ein Zukunftsbild“ und massiver Überlastung. Zwingen Sie sich, einmal das große Bild aus Mission, Positionierung und Vision zu entwickeln.
  • Machen Sie Ihren Masterplan robust und konvergent mit einem vorangestellten Zukunftsbild aus Mission, Positionierung und Vision. Sonst arbeiten nicht nur Sie, sondern alle zu viel, zu angestrengt und zu teuer.

Nutzen

Sie führen leichter und gleichzeitig wirksamer!

  • Sie rüsten sich mit dem mächtigsten Führungswerkzeug überhaupt aus, mit einem Zukunftsbild aus robuster Mission, differenzierender Positionierung und motivierender Vision.
  • Ihr Zukunftsbild ist gewissermaßen die Voraussetzung dafür, dass Sie Verant-wortungen für Projekte und Aufgaben abgeben und sich entlasten können.
  • Die Projekte und Prozesse laufen auch ohne Ihr Eingreifen auf ein gemeinsames Zukunftsbild zu. Sie führen weitaus wirksamer, mit weniger Anstrengung und viel mehr mit Freude.
  • Sie gewinnen stark an inhaltlicher und persönlicher Autorität.
  • Sie sind anerkannt als der vernünftige Visionär, der Sie schon immer waren.

Have a bright future!

Dr. Pero Mićić

X

BUCHEN SIE EIN STRATEGIEGESPRÄCH MIT DR. PERO MIĆIĆ hier klicken

X

Zu den anderen Teilen

TEIL 1: Wo führen Sie hin? So machen Sie Ihre Mission und Vision zu Ihrer profitabelsten Investition! Einleitung

TEIL 2: Wo führen Sie hin? So machen Sie Ihre Mission und Vision zu Ihrer profitabelsten Investition. Chancen & Sicherheit

TEIL 4: Wo führen Sie hin? So machen Sie Ihre Mission und Vision zu Ihrer profitabelsten Investition. Einfachheit & Effizienz

TEIL 5: Wo führen Sie hin? So machen Sie Ihre Mission und Vision zu Ihrer profitabelsten Investition. Energie & Leistung

TEIL 6: Wo führen Sie hin? So machen Sie Ihre Mission und Vision zu Ihrer profitabelsten Investition. Ertrag & Unternehmenswert